Innsbruckerstr. 34
6300 Wörgl
Tel: 05332/72563
Fax: 05332/72563-15
kontakt(at)brg-woergl.at

03.03.2020
Kategorie: Geschichte u. Sozialkunde
Von: jen

Schicksal eines Tiroler KZ-Gefangenen

Am 25.2.2020 erlebten wir - die Klasse 4B - einen ganz besonderen Auftritt im Fach Geschichte. Der Schauspieler Gregor Kronthaler brachte das Theaterstück "Gostner - 1000 Tage" zur Aufführung. Darin geht es um den 1918 geborenen Tiroler Erwin Gostner, der in der Zeit des Nationalsozialismus als politischer Häftling in mehreren Konzentrationslagern (Dachau, Mauthausen und Gusen) eingesperrt war und Furchtbares erleiden musste.

Der Schauspieler Gregor Kronthaler zeigte eine enorme Wandlungsfähigkeit. Er spielte nicht nur den KZ-Häftling, sondern auch jene, die ihn quälten. Mit einfachen Requisiten vermittelte er uns die Atmosphäre der Angst und Gewalt in der Zeit des Nationalsozialismus. Besonders überraschte er uns, als er bei der Darstellung seines Rundgangs auf dem Appellplatz plötzlich auf unsere Tische sprang oder als er aus einem Jutesack Dutzende Holzfiguren auf den Boden prasseln ließ. Die einfachen Holzfiguren symbolisierten die unzähligen Menschen, die Hitler in den Konzentrationslagern umbringen ließ.

Wir Schüler/innen der 4B verfolgten die Aufführung gebannt und können sie einstimmig weiterempfehlen! Das Buch "Gostner - 1000 Tage", ein Tatsachenbericht, kann in unserer Bibliothek entliehen werden. Wir bedanken uns bei der Tiroler Kulturservicestelle, die diese beeindruckende Veranstaltung ermöglicht hat.

Die 4B


Monatsansicht - August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So

TERMINE

Aktuelle Termine
 
Mo, 13.Jul.2020
, ganztägig
Schulfreie Tage
Sommer­ferien

KURZ und KOMPAKT

09.07.2020
Kat: Bewegung und Sport

Sportunterricht im Distance Learning


28.04.2020
Kat: Biologie u. Umweltk.

Durchführung des ELISA-Tests der 8. Klassen


© BRG Wörgl 2019 | Impressum | Sitemap