Innsbruckerstr. 34
6300 Wörgl
Tel: 05332/72563
Fax: 05332/72563-15
kontakt(at)brg-woergl.at

21.03.2019
Kategorie: Bewegung und Sport, Projekte & Wettbewerbe
Von: tra

Gold für das BRG Wörgl

Vom 12. bis 14. März 2019 fanden in Saalfelden die Bundesmeisterschaften (Schul-Olympics) der österreichischen Schulen im Langlauf statt. Das BRG Wörgl qualifizierte sich als Tiroler Landesmeister in der Kategorie Unterstufe männlich für die nordischen Schul-Olympics im Pinzgau.

Der Bewerb umfasste drei Einzelrennen, bei denen jeweils die vier Zeitschnellsten eines Fünferteams gewertet wurden. Den Anfang machte ein Flutlicht-Sprint in freier Technik über einen Kilometer. Die ohnehin recht anspruchsvolle Strecke am Ritzensee wurde noch zusätzlich durch einen Vielseitigkeitsparcours, u. a. mit Bodenwellen, Slalomelementen und einer tückischen Steilkurve verschärft. Als nächstes galt es eine 1,5 Kilometer lange Runde in der Diagonal-Technik zu absolvieren, die aufgrund der sehr schwierigen Schneeverhältnisse (Neuschnee, der in Regen überging) eine enorme Herausforderung für das "Wachslerteam" bedeutete. Beim abschließenden Verfolger über 1,5 Kilometer in der Skating-Technik wurde nach den Zeitrückständen der beiden vorangegangenen Rennen gestartet. Dabei machten die Wörgler den Triumph perfekt, indem Christoph L., der mit drei Sekunden Rückstand auf den Saalfeldener Läufer ins Rennen gegangen war, diesen kurz vor dem Ziel in einer Steigung überholen konnte. Neben dem Gesamtsieg mit knapp 30 Sekunden Vorsprung holten sich die Tiroler somit auch noch den Einzeltitel.

Der Erfolg ist umso bemerkenswerter, als die zweitplatzierte Schule, die favorisierte HIB Saalfelden, mit dem Heimvorteil im Rücken eigentlich fix vom Titel ausgegangen war. Auf Platz drei landete mit der NMS Ulrichsberg der Vertreter des Bundeslandes Oberösterreich, ebenso wie die HIB eine Schule mit sportlichem Schwerpunkt.

So ganz zufällig passierten die ausgezeichneten Laufleistungen der Wörgler Gymnasiasten jedoch nicht, trainieren doch drei der fünf Burschen seit Jahren beim LLC Angerberg unter Franz Laner, der das Team auch noch mit Klassik-Schi großzügig unterstützt hat. Neben dem bereits erwähnten Christoph L. starteten Luca T., Korbinian K., Tobias M. und Barnaby S. für das siegreiche Tiroler Team vom BRG Wörgl.

Das Wörgler Siegerteam (Foto: P. Traxler)

Das Wörgler Team (Foto: P. Traxler)


Monatsansicht - Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
01
02

TERMINE

Aktuelle Termine
 
Do, 30.Mai.2019
, ganztägig
Schulfreie Tage
Christi Himmel­fahrt
 
Fr, 31.Mai.2019
, ganztägig
Schulfreie Tage
schul­autonom frei
 
Sa, 08.Jun.2019
, ganztägig
Schulfreie Tage
Pfingst­ferien

KURZ und KOMPAKT

21.05.2019
Kat: Allgemein, Projekte & Wettbewerbe

6. Klassen: Meeresbiologische Woche auf Krk


03.05.2019
Kat: Physik

Exkursion zum Technorama


© BRG Wörgl 2019 | Impressum | Sitemap